Was tun mit nicht verfügbaren Männern?

Ich werde dir etwas sagen, von dem die meisten Männer nicht möchten, dass ich dich als Frau einlasse. Es ist der “Insider” bei Männern.

Es ist die Art von Sachen, die Ihnen helfen könnte, einen Guten aus einer “nicht verfügbaren” Sackgasse eines Mannes zu erkennen.

Tatsächlich könnten Sie dies nutzen, um den Schmerz und die Frustration zu vermeiden, die Sie mit dem Falschen vermischen – oder genau herauszufinden, was zu tun ist, wenn Sie in einer schwierigen Situation mit einem Mann enden.

Also lass mich dich fragen …

Wie gut verstehst du Männer wirklich?

Oder genauer: Wie viel wissen Sie darüber, wie sie ehrlich mit Frauen denken, fühlen und kommunizieren?
Kennen Sie all die Dinge, die vor sich gehen, wenn ein Mann diese männliche “Entzugssache” macht?
Und wissen Sie, was das Beste daran ist?

Nun, ich habe ein CONFESSION über Männer. Aber etwas Verrücktes wird passieren, wenn ich es dir sage. Viele alleinstehende Männer werden von mir abgepisst.
Warum?

Weil ihr „DARK SECRET“ den Leuten ausgesetzt ist, vor denen sie es meiden wollen – Frauen wie Sie. Was ist das Geheimnis?

Das Geheimnis, über das ich spreche, ist das, von dem alle alleinstehenden, selbstsüchtigen, unerreichbaren und emotional getrennten Männer nicht möchten, dass Sie davon erfahren. Und das gilt zweifellos für Männer, die nicht wirklich die Absicht haben, mit einer Frau eine dauerhafte und liebevolle Zukunft aufzubauen, sich aber sowieso tief einlassen, nur um kurzfristig emotionale, soziale und körperliche “Vorteile” zu erzielen.

Kennen Sie die Typen, von denen ich rede?

Jungs, die auf den ersten Blick wie tolle Fänge wirken…
Aber etwas anderes passiert unter der Oberfläche und Ihre GUT FEELINGS sagen Ihnen, dass etwas “aus” ist. Und in deinem Hinterkopf hast du diese kleine fragende Stimme … aber du kannst nicht einfach den Finger auf das lenken, was falsch ist, also sagst du nichts und du drückst es in den Hinterkopf, wo es dich ständig nervt.
Dann erfährst du später, dass du recht hast. Die Wahrheit ist, Ihre Intuition und Ihr Unterbewusstsein geben Ihnen diese „Bauchgefühle“ als eine Art Geschenk. Aber weißt du was?

Es besteht eine GEFAHR darin. Viele Frauen machen den Fehler, sofort auf ihre Intuition zu reagieren, ohne darüber nachzudenken, wie sie einem Mann mitteilen können, was sie denken und fühlen. Anstatt ihre Intuition mit Männern, die das Liebesleben verbessern, zu verbessern, führt dies dazu, dass ihre Erfahrung mit Männern SCHLECHTER wird und mehr Anspannung und Aufruhr verursacht.

Sprechen Sie über nicht eingängig.

Im wahrsten Sinne des Wortes. Tatsache ist jedoch, dass manche Frauen nicht einmal die Idee mögen, die Art und Weise zu ändern, wie sie mit einem Mann kommunizieren. Für sie fühlt es sich an, als würden sie sich selbst oder ihre emotionale Erfahrung dadurch kompromittieren, dass sie die Perspektive des Mannes berücksichtigen. Die Realität ist, es ist in ihrem besten Interesse und zu ihrem eigenen Vorteil, so zu denken.

Leider sehen sie das nicht so.

Was für ein riesiger Fehler.

Wetten Sie nicht darauf, dass Männer das bekommen, was Sie denken und fühlen, nur weil es für SIE sinnvoll ist. Wenn Sie davon ausgehen, dass ein Mann die gleichen Beziehungen zu Dates, Beziehungen und Kommunikation bekommt, die Sie bekommen, dann kommt noch etwas anderes…

Kommunikation ist einfach die Antwort, die Sie erhalten, nicht das, was Sie zu sagen versuchen.
Das Bekenntnis „NICHT VERFÜGBARE MÄNNER“ WOLLT NICHT, DASS SIE HÖREN
Hier ist etwas Faszinierendes zum Nachdenken: Was wäre, wenn ein Mann nicht in der Lage wäre, Ihnen die Wahrheit über sich selbst zu sagen und wie er sich wirklich tief in Ihnen fühlt?
Ich spreche hier von seinen “beziehungsorientierten” Gefühlen. Und was wäre, wenn ER selbst nicht wüsste, was in seinem Kopf vor sich ging?

Wie konnten Sie wissen, wo er sich befand, oder auf etwas vertrauen, das er Ihnen über seine Gefühle und Absichten mit Ihnen in der LANGZEIT erzählte.

  • Was würdest du dann tun
  • Wie können Sie wissen, was Sie darüber denken sollen, was er Ihnen gesagt hat?
  • Okay… genug um den heißen Brei herumzuschlagen.
  • Hier ist mein Geständnis und was ich damit bekomme:

Wenn Sie es noch nicht herausgefunden haben, haben viele Männer ein ERNSTES PROBLEM mit Frauen THE TRUTH davon zu erzählen, WIE SIE SICH FÜHLEN. Nicht mit dem einfachen Zeug, sondern mit den wichtigen Dingen, die den Unterschied zwischen einem gebrochenen bleibenden Engagement oder einer schmerzhaften Sackgasse oder einem Fling bedeuten können.

Lassen Sie mich erklären…

Ich sage nicht, dass Männer Schwierigkeiten haben, Frauen die Wahrheit darüber zu sagen, was sie „im Moment“ fühlen oder denken. Das ist einfach. Männer können in jenen „intimen“ oder körperlichen Momenten mit einer Frau ungewöhnlich ausdrucksstark sein. Das ist nicht das, was ich hier verstehe.

Was ich damit sage, ist, dass viele Männer wenig oder keine Hoffnung haben, einer Frau offen sagen zu können, wie sie sich fühlen oder was sie langfristig wollen. Es ist eine “emotionale Sprache”, die manche Männer einfach nicht denken oder sprechen.

Ich werde später erfahren, warum das so ist. Aber haben Sie jemals bemerkt, dass bei manchen Männern das Einzige, was sie emotional und langfristig wirklich sicher sind, die ist, dass sie sich auf lange Sicht nicht sicher sind !?

Arrrrgggghhh !!

Wie frustrierend, richtig?
Haben Sie jemals mit einem Mann darüber gesprochen, wo die Dinge in der Beziehung stehen sollten, und als es zu dem Moment kam, an dem er erzählen sollte, wie er sich fühlte, hustete er eine davon dumme “männliche Standardantworten”?

Wissen Sie, eine dieser Antworten, bei denen Sie schwören könnten, dass er sie in einem dummen Junggesellenhandbuch gelesen haben muss, um zu vermeiden, dass Sie sich mit einer Frau zusammenfinden.
Vielleicht benutzte er einen dieser berühmten Einzeiler,

  • “Ich bin einfach nicht bereit, mich niederzulassen.”
  • “Es liegt nicht an dir, sondern an mir.”
  • “Ich fühle mich unter Druck gesetzt.”

Die schlimmste davon muss sein, wenn ein Mann überhaupt ALLES nicht sagt und es der Frau überlässt, über die Beziehung und die Zukunft zu kommunizieren. Und um die Verletzung noch schlimmer zu machen, dreht die Frau, sobald sie mit dem „Gespräch“ begonnen hat, sie herum und tut so, als würde sie ihn „belästigen“ oder übermäßig emotional sein, nur weil sie es angesprochen hat.

Wissen Sie, worüber ich spreche?

Wenn Sie jemals mit einem lebenden, atmenden Mann in Ihrem Leben gesprochen haben, dann bekommen Sie es wahrscheinlich.

Ich nenne solche Typen “Resistant Men”.

Sie wehren sich dagegen, mit ihren Gefühlen und Emotionen in Einklang zu kommen. Sie widerstehen einer natürlicheren Fähigkeit einer Frau und dem Wunsch, über Gefühle und Emotionen zu kommunizieren. Und sie widersetzen sich der Vorstellung, dass sie auf tragische Weise mit ihren Gefühlen oder ihren Wünschen in Verbindung stehen könnten, wenn es um Frauen, Dating und Beziehungen geht.

Das Schlimmste ist, dass sie widerstandsfähiger und weniger geöffnet werden können, obwohl eine Frau versucht, mit ihnen zu kommunizieren und eine Verbindung herzustellen. Aber „beständige“ Männer sind oft EXPERTEN beim PRETENDING, dass sie ihr emotionales Leben „zusammen“ haben.

Und weißt du noch was?

Ich habe einen großen Prozentsatz der einzelnen, erfolgreichen, motivierten Männer in der Kategorie “Resistant” zusammengefasst.

Wenn Sie einen Kerl finden und eine dauerhafte Beziehung aufbauen möchten, die für Sie beide von Nutzen ist, müssen Sie zu jeder Zeit lernen, wie man damit umgeht.

DIE GEFÄHRLICHE PSYCHOLOGIE „WIDERSTÄNDIGER MÄNNER“… UND WAS ZU TUN IST

Ich muss hier etwas wichtiges ansprechen. Ich glaube nicht, dass es “falsch” ist, wenn ein Mann in seinem Leben wie ein einzelner Junggeselle denkt und sich fühlt.

Es ist in Ordnung, wenn er nicht an einer Beziehung, Liebe und Verpflichtung interessiert ist. So wie ich es nicht für “falsch” halte, dass eine Frau auf diese Weise auch so fühlt oder denkt. Aber ich sehe viele Probleme, wenn Männer sich nicht BEWUSST, ehrlich oder offen gegenüber einer Frau sind, die an diesem Ort in ihrem Leben ist. Deshalb sind Resistant Men die schlimmsten Arten von Ignoranten. Sie sind die schlimmsten, weil sie eigentlich nicht wissen, was sie nicht wissen. (Huh?)

Mit anderen Worten, sie können nicht einmal die Dinge sehen oder verstehen, die sie nicht über sich selbst wissen. Sie sind völlig UNBEWUSST darüber.

Gruseliges Zeug, wenn es darum geht, ein guter langfristiger Partner für eine Frau zu sein, in dem bewusstsein, bewusst und “verfügbar” ist, um über diese Dinge zu kommunizieren, ist kritisch.
Aber woher weiß ich das alles?

Nun… weil ich in meiner Vergangenheit der beständige Mann war. Ja das ist richtig. Ich war an diesem emotional seltsamen, fernen, unsicheren und sich zurückziehenden Ort und wurde unbewusst von meiner Frau durch jede enge und andauernde emotionale Bindung und Verpflichtung abgeschreckt.
(Ich weiß, schlagen Sie mich später um, weil ich einer dieser Typen war!)

Ich weiß auch alles über Resistant Men, weil ich schon TONNEN von Männern kenne, die Frauen in ihrem Leben sind. Ich kann mit ihnen reden und hören, wo sie sind, von einem Insider-Mann zu Mann Perspektive.
Aber hier ist der seltsamste Teil: Viele Männer denken, dass es “normal” ist, so zu sein.

Warum?

Nun, hier ist meine kurze Erklärung der „Sozialpsychologie“… Das Aufrechterhalten einer bestimmten „emotionalen Distanz“ macht es einem Mann leichter, sich stark und selbstsicher zu fühlen. Durch die Vermeidung einer ganzen Reihe von persönlichen und emotionalen Erfahrungen, bei denen er sich nicht sicher ist, wohin es ihn führen wird, kann er mehr Kontrolle in seinem Leben behalten. Die Wahrheit ist, Männer fürchten einen Verlust der Kontrolle oder Macht mehr als fast alles andere.

Für viele Männer gilt: Je weniger “involviert” oder “investiert” sie sind, desto mehr können sie eine zuversichtliche, vorhersehbare “harte” Männerhaltung aufrechterhalten. Das ist einer der Gründe, warum viele Männer da draußen neue, dauerhafte emotionale Erfahrungen vermeiden. Vor allem, wenn es um Frauen geht.

Aber es ist fast wie eine „unausgesprochene Wahrheit“ für einige Männer, dass es so ist und wenn man mit Frauen relativ unverbunden und unbeteiligt bleibt, ihnen ein (falsches) Gefühl von Stärke, Vertrauen und vor allem Kontrolle über ihre Gefühle vermittelt. Und ich richte nicht einmal die entwicklungspolitischen, biologischen und evolutionären Gründe an, warum Männer so sein können.
Stell dir das vor…

Es gibt eine Frau, die völlig BEWUSST ist und mit ihren Gefühlen und ihren Wünschen in Kontakt steht. Sie hat ihr ganzes Leben in einer Weise nachgedacht und kommuniziert, dass sie weiß, wie sie sich fühlt und anderen Menschen erzählt.

Nun stellen Sie sich vor, sie lernt einen Mann kennen und möchte auf dieser Ebene mit ihm reden und Dinge teilen.
Nun stellen Sie sich vor, dass er einer dieser resistenten Männer ist.

Was macht er in dieser Situation?

Zuerst wird er versuchen, mit ihr zu reden. Er wird seine wachsenden Gefühle, seine ATTRAKTION und seine Aufregung mit ihr teilen. Und für die Frau wird es sich wirklich anfühlen, als hätte er es in diesem “emotionalen” De Teil und dass er es bekommt. Aber eine Weile weiter, wenn die Dinge gut laufen, ist es an der Zeit, mit der Frau auf die nächste Ebene der Kommunikation zu gehen.

Ratet mal, was passiert?

Es ist ein Schock und eine Überraschung für die Frau, dass dies nicht beginnt. Überhaupt!
Aber die Frau hier ist in Kontakt mit ihren Gefühlen und beginnt, ihre wachsende Bindung und Verbindung zu teilen. Dann fragt sie sie, was er fühlt.
Stille…

Also fragt sie ihn noch einmal und versucht, die Verbindung wieder herzustellen, die langsam zu schwinden scheint. Und dann wird der Kerl ein wenig frustriert und er beginnt etwas Faszinierendes zu tun. Er beginnt tatsächlich zu verweigern, dass es nicht die Art von Verbindung gibt, die sie früher miteinander gefühlt haben.

** Verteidigungsgrad = Schuldgrad **

Und er sieht auch nicht, dass es nicht mehr viel gibt oder dass irgendetwas davon wichtig ist. Dann versucht er, vom Thema abzulenken, indem er ihr Dinge sagt wie:
“Sie machen aus nichts eine große Sache.”

  • Oder: “Hysterisch aufhören”.
  • Oder: “Sie sind zu empfindlich und emotional.”

Die traurige Wahrheit ist, dass beständige Männer, die versuchen, mit einer Frau etwas “Ernsteres” zu entwickeln, KÖNNEN NICHT BESTÄTIGEN, dass sie Hilfe und Anleitung von jemandem benötigen, der klüger und erfahrener ist, wenn es darum geht, über diese Dinge zu kommunizieren.

Jemand wie eine kluge Frau.

Und was als Nächstes passiert, ist etwas, das ich beobachtet habe. Hunderte von Frauen, die ich kenne oder mit denen ich gesprochen habe, haben mich in frustrierende, schmerzhafte und “nirgendwo” Situationen mit einem Mann geführt:

Die Frau. Bewusst oder unbewusst beginnt er den widerstrebenden Mann zu „entschädigen“.

Das fängt normalerweise damit an, dass sie versucht wieder gut zu machen, weil sie der Meinung ist, dass sie mit ihren Gefühlen und der Zukunft ihrer Beziehung falsch ist.

Und hier geht es von SCHLECHTE ZUM SCHLECHTEN…

Die Frau macht es zu ihrer VERANTWORTUNG und BURDEN, die emotionalen Aspekte der Beziehung zu „tragen“ und sie am Leben zu erhalten.

  1. Sprechen Sie über einen sicheren Weg, unglücklich und frustriert zu sein. Verstehen Sie mich nicht falsch … die
  2. Absicht der Frau ist großartig, aber der Ansatz ist TOT FALSCH!
  3. Sprich mir nach:
  4. Sie können keinen Mann reparieren.
  5. Ende der Geschichte. Was du siehst ist was du kriegst.
  6. Warum versuchen viele Frauen es trotzdem?

So wie ich das sehe, gibt es zwei tiefgreifende psychologische Gründe, warum Frauen versuchen werden, resistente Männer zu „entschädigen“, auch wenn sie niemals etwas „reparieren“ oder glücklich machen werden:

1. Es war genau die Art und Weise, wie sie mit solchen Männern umgehen sollten und sie kennen keine andere Möglichkeit.

2. Weil sie den Mann nicht fürchten und mehr alleine sind als sie befürchten, in einer unglücklichen und unerfüllten Beziehung zu sein.

Dieser zweite Grund ist derjenige, den ich meistens sehe, wenn Frauen Kompensationen machen, aber manchmal kann der erste oder beide wahr sein.

  • Die Angst ist, dass die Angst vor Verlust eine schreckliche Art hat, Dinge zu kontrollieren…
  • Es kann dein Denken kontrollieren.
  • Es kann dein Urteil kontrollieren.
  • Und es kann Ihr Verhalten steuern.
  • Wie?

Weil Sie dazu bereit sind, ALLES zu tun, um zu vermeiden, dass Sie verlieren, was Sie behalten wollen… Und dort werden einige Frauen aufgehängt und enden damit, alle Arten von dummem Verhalten von Resistant Men zu akzeptieren oder zu tolerieren. Die Schwächen und Unzulänglichkeiten eines Mannes auszugleichen, ist ein langfristiges Rezept für Unglück.

Wenn Sie versuchen müssen und sich nicht selbst helfen können, diesen Weg zu beschreiten, denken Sie daran, dass es nicht zu viele gute Strategien gibt. Beständige Männer wissen es nicht, aber sie brauchen Sie, um sie zu leiten, um sich ihrer emotionalen und engagierten Probleme bewusst zu werden und sie zu „beheben“.
Du kannst es schaffen, aber es ist eine harte Schlacht. Das Wichtigste, das Sie vermeiden sollten, ist der UNMÖGLICHE Prozess, bei dem Sie versuchen, einen Mann für sich zu „überzeugen“.
Stattdessen sollten Sie lernen, beständige Männer von vornherein zu meiden, und wenn Sie sich mit einem Mann einlassen, müssen Sie herausfinden, was Sie tun können, um es seiner Verantwortung zu überlassen, sich selbst zu „reparieren“.

In meinem eBook: Catch Him & amp; Behalte Ihn, ich spreche über die genauen Schritte, die jede Frau unternehmen kann, um einen widerstrebenden Mann von Anfang an zu identifizieren. Ich spreche auch über die Dinge, die intelligente Frauen großartige Männer finden, und wie sie sich schnell mit einem Mann dahin bewegen, wo er sich mit einem Mann verbinden und langfristig etwas entwickeln möchte – wenn es das ist, wonach er sucht.
Es wird Ihnen helfen, mit Ihrem Liebesleben wieder auf den Fahrersitz zu kommen.
Und wenn Sie nicht in meinem kostenlosen Newsletter sind, können Sie hier mitmachen.
Danke fürs Lesen und bis zum nächsten Mal, viel Glück im Leben und Liebe.
Dein Freund, Christian Carter