Das Lesen der Körpersprache erfordert Witz, Instinkt und Fingerspitzengefühl

Ich denke, dies ist allgemein bekannt, aber falls einige von Ihnen es nicht wussten, erfolgt 70% der Kommunikation über nonverbale Körpersprache, d. H. die Haltung, Gesten, Mimik, Augenbewegungen usw. Dies macht das Lesen der Körpersprache für jeden Mann sehr wichtig.

Warum? Wenn Sie eine Expertin im Umgang mit Frauen werden möchten, benötigen Sie diese Fähigkeit auf jeden Fall. Frauen sind sehr gut darin, ihre wahren Gefühle zu verbergen. Sie sagen Zeug, aber was sie sagen, bedeutet etwas ganz anderes.

Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, auf ihre Körpersprache zu achten. Sie müssen wissen, wie man die weibliche Körpersprache genau liest. Es ist in Ordnung, wenn Sie dies nicht tun, da dies der Zweck dieses Beitrags ist, um Ihre Fähigkeiten beim Lesen von Körpersprache zu verbessern.

Die nonverbale Körpersprache einer Frau gibt Auskunft über ihren Geisteszustand. Es wird Ihr Indikator, wenn sie an Ihnen interessiert ist oder Sie sie zu Tode langweilen.

Im Allgemeinen können Sie feststellen, ob eine Frau auf Sie steht, wenn sie den Augenkontakt nicht verliert. Wenn sie Ihren Blick hält, ohne sich von einem Auge zum anderen zu bewegen, dann wissen Sie, dass Sie sie haben. Wenn sie jedoch wegschaut, wenn Sie sie ansehen oder wenn Sie während Ihres Gesprächs wandernde Augen haben, könnte dies der Anlass sein, andere Mädchen anzusehen.

Wenn sie sich in dem Moment zurückzieht, in dem Sie den Mund aufmachen, oder wenn sie gerade eine sehr aufregende Geschichte erzählt, ruft sie plötzlich und winkt ihren vorbeikommenden Freunden zu, sind Sie definitiv auf die Nerven. Dies bedeutet, dass Sie mit dem nächsten fortfahren müssen.
Das Lesen der Körpersprache erfordert auch schnelles Denken. Sie müssen wissen, wie Sie sparen oder ein

Comeback machen können.

Wenn Sie bemerken, dass sie sich mitten in einem Gespräch umschaut, denken Sie an etwas Witziges, das Sie sagen können. Denken Sie an eine lustige Anekdote und erzählen Sie es. Dies kann sie wieder für Sie interessieren. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie es schnell tun. Sie haben nur wenige Sekunden Zeit, um Anzeichen von Desinteresse zu erkennen.

Wenn sie die Arme verschränkt und sich zurücklehnt, modulieren Sie Ihre Stimme. Sprechen Sie in einem tieferen Ton, den Sie verwenden würden, wenn Sie jemandem ein Geheimnis erzählen. Sie werden auf jeden Fall ihre Neugier wecken, indem Sie dies tun.

Wenn Sie anfangen, Ihren Ton zu ändern, beugen Sie sich langsam zu ihr vor, als würde das, was Sie gerade ändern, ihr Leben verändern. Du wirst sehen, dass sie anfängt, ihre Körpersprache zu öffnen, indem sie ihre Arme öffnet und sich ebenfalls näher an dich lehnt.

Sobald Sie es geschafft haben, ihr Interesse zurückzugewinnen und sie in Ihre Augen schaut, ist es an der Zeit, über ein besseres Themengespräch nachzudenken, das Sie näher an Ihre Wohnung bringen würde. Seien Sie einfallsreich. Wenn Sie sie davon abhalten könnten, wegzugehen, könnten Sie sie auf jeden Fall dazu überreden, mit Ihnen nach Hause zu kommen.

Wie eine Frau einen Körperteil berührt, kann auch bestimmen, ob sie in dich verliebt ist oder nicht. Man könnte sagen, eine Frau ist nervös, wenn sie sich ständig kratzt. Dies könnte jedoch auch zwei Dinge bedeuten: Sie ist nervös, weil sie sich vor dir nicht zum Narren halten will oder du machst ihr Angst.

Hier kommt der Instinkt ins Spiel. Schauen Sie sich ihre andere nonverbale Körpersprache an.

Wenn es darum geht, Körpersprache zu lesen, muss man auch seinem Bauch vertrauen. Verlassen Sie sich nicht nur auf das, was Sie über das Lesen der Körpersprache gelesen haben, da nicht alle Situationen gleich sind. Es muss mit

Instinkt und Witz gekoppelt sein.
Noch wichtiger ist, dass Sie üben müssen. Nur so können Sie Ihre Fähigkeiten verbessern. Mach deine Hände nass. Erfahrung wird dein größter Lehrer sein. [/ hidepost]
Teile und genieße: