Negs: Nicht immer der beste Ansatz, wann, warum und wie Neg Hits nach hinten losgehen können

Von allen Waffen in Ihrem Arsenal sind Negative wahrscheinlich die nützlichsten. Sie regulieren den Grad der Anziehung, ermöglichen es Ihnen, sich für einen Moment neu zu gruppieren und sicherzustellen, dass Sie immer die Kontrolle haben. Aber viele Leute, die neu in der PU-Szene sind, können die Negative übertreiben, und dann kann es zu Problemen kommen.

Warum ist das? Nun, zu lernen, wie man ein Pick-up-Künstler wird, ist, um es einfach auszudrücken, ziemlich cool. Sie lernen, wie Sie das Mädchen (oder die Mädchen) Ihrer Träume an Land ziehen können. Es gibt viel Fachjargon, jede Menge Tricks und viele Moves, mit denen Sie sich bei den Damen wie ein Rockstar fühlen können.

Negative Treffer sind eines der Dinge, die Sie lernen und die Ihnen das Gefühl geben lassen, alles zu haben. Nach so vielen Jahren als verzweifelter Trottel bist du endlich in der Lage, einem Mädchen zu sagen, dass es sich für eine Sekunde zurückziehen soll. Es kann ein Rausch sein, wenn man weiß, wie sie in etwa 30 Sekunden wiederkommt.
Aber Negative funktionieren nicht in jeder Situation. Und sie arbeiten nicht bei jedem. Hier sind einige Möglichkeiten, um zu vermeiden, dass das Neg zurückkommt und dich auf den Arsch beißt – und das nicht auf eine gute Weise.

1. Neg Hits öffnen.

Das Eröffnen mit einem harten Negativschlag kann sofort den Ton angeben – aber was viele Neulinge vergessen, ist, dass sie wirklich an soliden Zehnern arbeiten. Das liegt daran, dass sie es gewohnt sind, gelobt zu werden, und das sofortige Unterbrechen der Beziehung sorgt für sofortiges Interesse. Aber für die meisten Mädchen wird ein harter Negativschlag sie nur denken lassen, dass Sie ein Arschloch sind.

2. Pause nach einem neg. Wenn Sie in der Nut sind und ein Negativ da draußen werfen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ihr oder einer anderen Person im Set etwas zu sagen haben, damit es als Wegwerfleine herauskommt, die es sein soll. Wenn Sie ein Mädchen ablehnen und dann nichts zu sagen haben, fordern Sie es auf, zu antworten – und es besteht die Möglichkeit, dass Ihnen nicht gefällt, was sich das Mädchen einfallen lässt. Gib ihr keine Chance.

3. Andere Leute als dein Ziel zu vernachlässigen. Der Zweck eines Negativs ist es, sie zu entwaffnen, indem Sie sich aus dem Spiel nehmen. Es zieht sie an. Also, warum vernachlässigst du deinen Flügelmann? Das lässt dich scheinen, als ob du Leute um dich herum behältst, an die du weniger denkst. Warum vernachlässigst du jemanden im Set? Du klingst einfach gemein. Warum vernachlässigst du einen männlichen Freund von ihr? Jetzt siehst du aus wie ein unsicherer Trottel.

4. Mean Negs werfen. Alles muss spielerisch sein. Mach es mit einem Lächeln auf deinem Gesicht, halte die Energie aufrecht und mach klar, dass du Witze machst. Der niedrigste Wert, den Sie erreichen sollten, ist ein negatives Kompliment – es muss eine gewisse Bestimmtheit geben. Wenn Ihr negativer Humor gemein ist, werden Sie nur wie ein Idiot aussehen, der Frauen hasst.

5. Die Negative im Spiel lassen. Jede Spieler-Routine, die Negative enthält, muss auch Ebbe und Flut enthalten. Wenn Sie ein Neg nach dem anderen ohne positive

Verstärkung abschießen, sei es mit verbalen oder physischen Hinweisen, dann scheinen Sie wie jemand zu sein, der es schafft, andere Leute niederzuschlagen. Das könnte nicht weiter von dem Bild entfernt sein, das Sie projizieren möchten.

Der Schlüssel balanciert Ihre Negative mit positiven Affirmationen aus; Fokussiere deine Negative nur auf dein Ziel; und halten Sie alle Ihre Negative leicht und verspielt. Das ist der Weg zum Abschluss!
Teile und genieße: