Machen Sie Augenkontakt zu Ihrer Lebensader Jede Art von Beziehung beginnt mit Augenkontakt

Die Freunde, die du triffst, Bürokameraden und sogar frühere Freundinnen wurden zu einem Teil deines Lebens, weil du sie dir irgendwann ansiehst und sagst: „Hallo. ’
Das Betrachten der Augen eines anderen beginnt fast sofort ein Gespräch. Warum sollten Sie sich sonst jemanden ansehen, wenn Sie keine Zeile einfügen möchten?

Aus diesem Grund fühlen Sie sich gezwungen, mindestens “Hallo” zu sagen oder jemandem zuzuwinken, der Sie ansieht (nicht auf bedrohliche Weise). Die soziale Etikette schreibt vor, dass es unhöflich ist, nicht zu lächeln oder jemanden anzuerkennen, der Sie ansieht.

Trotzdem meiden viele Menschen Augenkontakt. Wenn Sie das nächste Mal mit dem Bus oder dem Zug fahren, bemerken Sie, wie die Leute anscheinend überall anders aussehen als einander. Sogar diejenigen, die direkt gegenüber sitzen, sehen sich nicht an.

Dies könnte nun als Vorsichtsmaßnahme gegen Gewalt angesehen werden. Einige Leute mögen es nicht, angeschaut zu werden und denken, dass das Anschauen von jemandem für mehr als ein paar Sekunden Probleme auslösen kann.
Obwohl dies bei mehreren Gelegenheiten zutrifft, ist ein Blick in die Augen häufig ein Hinweis darauf, dass Sie gerne chatten und jemanden kennenlernen möchten. Der einzige Grund, warum Menschen nicht in die Augen einer anderen Person schauen wollen, abgesehen von der Angst, grundlos verprügelt zu werden, ist die Angst vor Missbilligung.

Lassen Sie uns zunächst eines klarstellen. Die Augen sind das Fenster zur Seele. Das ist wahr. An den Augen kann man oft erkennen, was jemand denkt oder fühlt. Und aus diesem Grund möchten Sie nicht in die Augen einer anderen Person schauen, weil Sie Angst davor haben, Missbilligung und Abneigung zu sehen, und deshalb den einfachen Ausweg nehmen und überhaupt nicht hinschauen.

Dies ist ein tödlicher Fehler, den Männer machen, wenn sie versuchen, Mädchen zu bekommen. Sie wollen keine Demütigung riskieren, also schauen sie überhaupt nicht hin.
Dies könnte nur eines bedeuten: Sie sind nicht zuversichtlich.
Alles ergibt sich aus dem Mangel an Selbstvertrauen. Sie haben Angst, dass Ablehnung die Augen eines Mädchens sind, weil Sie nicht glauben, dass Sie ein attraktiver Mann sind, der in der Lage ist, ein süßes, heißes Mädchen zu interessieren.

Sie haben dann unabsichtlich Angst, Augenkontakt mit anderen zu haben, aus Angst, dass sie Sie aus irgendeinem Grund nicht mögen.

Das wird dir nicht helfen, meine Freundin, die Damen zu finden, die du willst. Das bringt dich nicht weiter ins Leben.
Sie könnten der charmanteste Mann sein, wenn Sie sprechen oder im Bett großartig sind. Wenn Sie den Augenkontakt jedoch nicht lange genug halten können, damit ein Mädchen merkt, dass Sie interessiert sind, ist dies nutzlos.

Ein Blick in die Augen, der länger ist als der zufällige Blick, ist ein Indikator für Anziehung. Denken Sie daran, Augenkontakt ist Ihre Lebensader.

Sie können alle Tipps haben, wie Sie Frauen anziehen können. Wenn Sie jedoch zu schüchtern sind, um ein Mädchen anzusehen, während Sie einen Flur entlanggehen und den Blick verriegeln, werden Sie niemanden finden.
Außerdem können Sie das Mädchen, das an Ihnen interessiert ist, nicht im Zimmer sehen, da Sie zu beschäftigt sind,

Ihre Füße, die Bar, das Glas in Ihrer Hand und Ihr Hemd zu betrachten. Die interessierte Frau wird schließlich denken, dass Sie nicht interessiert sind, weil Sie nicht auf sie zurückblicken.

Du wirst keine Mädchen bekommen, wenn du das immer noch tust, das versichere ich dir. Beginnen Sie mit dem Üben des Augenkontakts. Warten Sie beim Gehen in der Schule (oder im Büro), bis eine Frau ein paar Meter von Ihnen entfernt ist, und schauen Sie sie dann an. Blinzel nicht und schau nicht weg. Halte deinen Blick. Wenn das Mädchen zurückschaut und auch Kontakt hält, weißt du, dass du auf dem richtigen Weg bist.

Sie sagt sogar “Hallo” oder winkt dir zu, sobald du in der Nähe bist. Und jetzt müssen Sie etwas sagen. Bevor Sie es wissen, könnten Sie ein paar Stunden später einen Kaffee trinken.

Lassen Sie sich nicht einschüchtern. Denken Sie daran, zu wissen, wie man Augenkontakt herstellt, ist ein Hinweis darauf, dass Sie ein selbstbewusster Mann sind. Und Frauen wissen, wie Sie sie ansehen, ob Sie ein sicherer Typ sind, der sich von niemandem einschüchtern lässt. Sie werden überrascht sein, wie schnell Frauen es sich bequem machen, “Hallo” zu sagen und Sie anzulächeln. [/ hidepost]
Teile und genieße: